Produktentwicklung

Heutige Produktentwicklungen müssen sich nicht nur betriebswirtschaftlich rechnen, sie sollen die Innovationskraft eines Unternehmens darstellen und somit neue Märkte erschließen und bestehende behaupten. Im besten Fall werden Produktinnovationen im Cradle-to-Cradle Ansatz entwickelt, d.h. im Vornherein einplanen was mit dem Kunststoffprodukt nach seiner Nutzungsdauer passiert. Kann das Kunststoffprodukt recycelt werden oder verhindert ein zu bunter Materialmix eine Kreislaufwirtschaft? Was passiert mit Produktionsabfällen? Können diese direkt wieder in den Extrusionsprozess gegeben werden und somit eine Zero-Waste-Produktion ermöglichen?

 

Wir unterstützen Ihre Produktpolitik durch die Auswahl geeigneter Materialien und Verarbeitungs- bzw. Veredelungsverfahren. Können flüssige oder pulverförmige Komponenten nicht direkt im Extrusionsprozess eingesetzt werden, erstellen wir maßgeschneiderte Masterbatches mit einer Polymermatrix, die zu Ihren Hauptkomponenten passt. Unter Verwendung von Extrusions- oder Spritzgussanlagen erstellen wir für Sie Rezepturen und Kundenmuster.

Planen Sie jetzt Ihre Produktinnovation mit uns »

SOULS OF POLYMERS

Produkte aus Kunststoff machen im wahrsten Sinne des Wortes vieles leichter, müssen aber auch einer nachhaltigen Verwertung gerecht werden und sich ökonomisch rechnen.

Wir bieten Ihnen ganzheitliche und individuelle Ansätze zur Entwicklung, Herstellung und Etablierung innovativer Kunststoffprodukte. Wir analysieren heterogene Kunststoffe bei Unregelmäßigkeiten im Prozess oder bei Reklamationen, bewerten Produkte auf ihre Recyclingfähigkeit und bieten Alternativen an.